POLITIK


Aserbaidschan und Kroatien sind strategische Partner

Baku, 29. April, AZERTAC

Aserbaidschan und Kroatien sind strategische Partner.

Das sagte der aserbaidschanische Parlamentssprecher, Ogtay Asadov, bei einem Treffen mit einer Delegation unter der Leitung von der stellvertretenden Ministerpräsidentin der Republik Kroatien, Ministerin für auswärtige und europäische Angelegenheiten, Marija Buric.

Kroatien sei eines der ersten Länder, die die Unabhängigkeit Aserbaidschans anerkannt haben. Im nächsten Jahr wird der 25. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Kroatien gefeiert, fügte er hinzu.

O.Asadov stellte fest, dass die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Kroatien auf hohem Niveau seien. Im vergangenen Jahr betrug der Handelsumsatz zwischen den beiden Ländern etwa 250 Millionen US-Dollar, sagte er.

Frau Marija Buric sagte, ihr Land treffe alle Maßnahmen, um die Beziehungen zwischen Kroatien und Aserbaidschan auszuweiten. Gegenseitige Besuche auf hoher Ebene tragen zur Entwicklung dieser Beziehungen bei, sagte sie. Nach der Unterzeichnung der Deklaration von Zagreb zwischen den beiden Ländern seien die politischen und wirtschaftlichen Beziehungen ausgebaut worden, fügte sie hinzu. Der kroatische Gast sagte, die Eröffnung der kroatischen Botschaft in Aserbaidschan fördere die Entwicklung der Beziehungen.

Die Seiten führten einen Meinungsaustausch über Themen von beiderseitigem Interesse.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind