KULTUR


Aserbaidschan und Mexiko diskutieren über Aussichten für Zusammenarbeit im Tourismusbereich

Baku, 14. Februar, AZERTAC

Heute hat ein Treffen zwischen dem Vorsitzenden der Staatlichen Tourismusagentur (STA) Fuad Naghiyev und dem mexikanischen Botschafter in Aserbaidschan, Juan Rodrigo Flores Labardini, stattgefunden. Bei dem Gespräch sei es um die Aussichten für Zusammenarbeit im Tourismusbereich gegangen, wie AZERTAC berichtete. Die Seiten wurden darüber einig, die STA über internationalen Tourismusveranstaltungen in Mexiko zu informieren und aserbaidschanische Tourismusunternehmen zu socken Veranstaltungen einzuladen.

Der Botschafter informierte über das touristische Potenzial Mexikos und seine großen Erfahrungen in diesem Bereich.

Um die Reise von Touristen zu erleichtern, schlug man die Flug Istanbul-Mexiko-Cancún-Istanbul vor, der seit August des laufenden Jahres von Turkish Airlines durchgeführt wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind