WIRTSCHAFT


Aserbaidschan und Russland erörtern Aussichten für Ausbau wirtschaftlicher Zusammenarbeit

Baku, 24. Juli, AZERTAC

Der stellvertretende Ministerpräsident von Aserbaidschan, Schahin Mustafayev, traf mit einer Delegation unter der Leitung des stellvertretenden Ministers für wirtschaftliche Entwicklung der Russischen Föderation, Dmitry Volvach, zusammen.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Ministerkabinetts gegenüber AZERTAC äußerten sich die Seiten zufrieden über die Arbeiten, die in Richtung der weiteren Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in den Bereichen Wirtschaft, Handel, Investitionen, Transport und Logistik, Transit und in vielen anderen Sektoren durchgeführt werden.

Sie betonten auch die Rolle der Geschäftsleute bei der Entwicklung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen und wiesen auf die Wichtigkeit der Förderung einer noch engeren Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern hin. In diesem Zusammenhang wurde die Bedeutung des Starts der russischen Geschäftsmission in Aserbaidschan am Freitag, dem 23. Juli hervorgehoben.

Gleichzeitig wurden die Aussichten für die Steigerung der Exporte von Agrarprodukten aus Aserbaidschan nach Russland eingehend diskutiert.

Die Seiten führten auch einen Meinungsaustausch über die Schaffung eines Logistikkorridors für eine ununterbrochene gegenseitige Warenlieferung auf dem Schienenweg.

Die Seiten sahen den internationalen Nord-Süd-Transportkorridor als Priorität für die Entwicklung der Handelsbeziehungen zwischen den beiden Ländern an und zeigten sich zuversichtlich, dass die Verbesserung der Transportdienste und Kontrollverfahren dazu beitragen wird, den Verkehr von Fahrzeugen und Fracht entlang des Korridors zu erhöhen und die Lieferzeit von Waren zu verkürzen.

Bei dem Treffen führten etwa 10 russische Unternehmen aus den Bereichen Transport, Logistik, Bau, Maschinenbau, IKT, Metallurgie und Bergbau Präsentationen durch.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind