POLITIK


Aserbaidschan und Russland unterzeichnen Protokoll über militärisch-technische Zusammenarbeit

Baku, 26. September, AZERTAC

In Baku hat das 13. Treffen der Regierungskommission für militärisch-technische Zusammenarbeit zwischen der Republik Aserbaidschan und der Russischen Föderation stattgefunden.

Der stellvertretende Verteidigungsminister, Generalleutnant Fuad Mammadov, sprach beim Gespräch den aktuellen Stand und die Aussichten für die Kooperation zwischen den beiden Ländern im militärtechnischen Bereich an und legten den Arbeitsplan des Jahres 2020 fest.

Am Ende des Treffens wurde ein "Protokoll der 13. Sitzung der Regierungskommission für militärisch-technische Zusammenarbeit zwischen der Republik Aserbaidschan und der Russischen Föderation" unterzeichnet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind