POLITIK


Aserbaidschan und Vereinigte Staaten erörtern Ausweitung interparlamentarischer Beziehungen

Baku, 6. Juni, AZERTAC

Am Montag, dem 6. Juni fand im aserbaidschanischen Parlament ein Treffen mit dem US-Botschafter in Aserbaidschan, Lee Litzenberger, statt.

Laut der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Parlaments gegenüber AZERTAC sprachen die Seiten bei dem Treffen die interparlamentarischen Beziehungen an und wiesen darauf hin, dass die Ausweitung dieser Beziehungen nützlich sein wird.

Die aserbaidschanische Parlamentssprecherin Sahiba Gafarova sagte im Laufe des Gesprächs, dass dieses Jahr der 30. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Aserbaidschan und den Vereinigten Staaten ist. Sie sagte, dass in den verflossenen Jahren in mehreren Bereichen eine enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern aufgebaut wurde. Frau Gafarova hob insbesondere die Zusammenarbeit im Bereich Energiesicherheit sowie die US-Unterstützung für die Umsetzung regionaler Energieprojekte, die von Aserbaidschan initiiert wurden, den Kampf gegen den internationalen Terrorismus und die guten Kooperationsbeziehungen in verschiedenen Wirtschaftssektoren hervor.

Sie informierte ihren Gesprächspartner auch über die großen Wiederaufbauarbeiten, die in den von der armenischen Besatzung befreiten Gebieten durchgeführt werden, sowie über die Minenräumung in jenen Regionen.

Sie zeigte sich zuversichtlich, dass zwischen den beiden Ländern ein Friedensabkommen unterzeichnet wird, das der Entwicklung der Region neue Impulse geben wird.

Der US-Botschafter in Aserbaidschan, Lee Litzenberger, sagte seinerseits, dass Aserbaidschan ein wichtiger Partner für die Vereinigten Staaten sei, und sein Land der Entwicklung der Beziehungen zu Aserbaidschan große Bedeutung beimesse und an der Ausweitung der Beziehungen interessiert sei. Er sagte, es wäre nützlich, die interparlamentarischen Beziehungen in diesem Bereich auszubauen.

Die Seiten tauschten auch Meinungen über andere Themen von gemeinsamem Interesse aus.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind