WIRTSCHAFT


Aserbaidschan und die Türkei unterzeichnen Memorandum of Understanding über digitalen Handel

Baku, 2. April, AZERTAC

Aserbaidschan und die Türkei haben am Freitag, dem 2. April ein Memorandum of Understanding zum digitalen Handel unterzeichnet.

Das sagte der aserbaidschanische Wirtschaftsminister Mikayil Jabbarov, wie AZERTAC berichtete.

Der Minister hat darauf hingewiesen, dass das Memorandum neue Impulse für die Ausweitung der Handelsbeziehungen sowie den Handel von Waren und Dienstleistungen mit modernen Mitteln und die Entwicklung der Digitalisierung in unseren Ländern geben wird.

Hier sei hinzugefügt, dass in Baku ein türkisch-aserbaidschanisches Geschäftstreffen mit Teilnahme von der Handelsministerin des Bruderlandes Ruhsar Pekcan und den Vertretern der Wirtschaftsverbände beider Länder stattgefunden hat. Die Seiten tauschten sich bei dem Treffen über die Aussichten für die Zusammenarbeit aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind