WIRTSCHAFT


Aserbaidschan wird an der 4. Internationalen Importmesse Chinas teilnehmen

Peking, 3. November, AZERTAC

Aserbaidschan wird an der 4. Internationalen Importmesse Chinas teilnehmen.

Die Internationale Importmesse Chinas (Englisch: China International Import Expo; kurz CIIE) ist eine Messe, die seit 2018 jährlich in der chinesischen Metropole Shanghai stattfindet. Sie ist die erste Importausstellung auf nationaler Ebene.

Die CIIE wird gemeinsam vom chinesischen Handelsministerium und der Stadtregierung Shanghais veranstaltet.

Die 300 exportorientierten und wettbewerbsfähigen Produkte von 15 Unternehmen Aserbaidschans werden an einem einzigen nationalen Stand auf der 4. Messe, die vom 5. bis 10. November in Shanghai stattfindet, zur Schau gestellt werden, berichtete AZERTAC.

An der diesjährigen Ausstellung nehmen mehr als 3 000 Unternehmen aus 127 Ländern teil. Die Ausstellungsfläche beträgt 366.000 Quadratmeter.

Hier sei erwähnt, dass Aserbaidschan bereits zum vierten Mal an der CIIE teilnimmt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind