WIRTSCHAFT


Aserbaidschanisch-britische Regierungskommission hält Sitzung und Energieform in London ab

Baku, 21. Mai, AZERTAC

Die dritte Sitzung der gemeinsamen Regierungskommission für wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Regierung der Republik Aserbaidschan und der Regierung des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland findet am 22. Mai in London statt.

Bei dem Treffen werden AZERTAC zufolge der aktuelle Stand der Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen Aserbaidschan und Großbritannien sowie die Aussichten für den Ausbau der Zusammenarbeit erörtert werden.

Die Ko-Vorsitzenden der gemeinsamen zwischenstaatlichen Kommission sind der aserbaidschanische Energieminister, Parviz Shahbazov, und der Staatsminister für Handelspolitik von Großbritannien, George Hollingber.

Das Energieforum zwischen Aserbaidschan und Großbritannien wird auch im Rahmen der dritten Sitzung der Regierungskommission stattfinden. Minister Shahbazov wird eine Rede abhalten. Darüber hinaus sind Präsentation über die Entwicklung des Öl- und Gassektors, erneuerbare Energien und Energiereformen in Aserbaidschan vorgesehen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind
Weitere News der Rubrik