KULTUR


Aserbaidschanisch-russische Beziehungen weiten sich im Tourismussektor aus

Baku, 25. November, AZERTAC

Der Verband der aserbaidschanischen Reisebüros hat am 10. Interregionalen Russisch-Aserbaidschanischen Forum in Moskau teilgenommen.

AZERTAC zufolge unterzeichnete der Verband der aserbaidschanischen Reisebüros im Rahmen des Forums ein bilaterales Abkommen mit dem Zentrum für touristische Entwicklung der russischen Region Swerdlowsk über die Ausweitung und Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern.

Darüber hinaus wurde eine Einigung über die Zusammenarbeit zwischen dem Verband und der baschkirischen Zweigstelle der russischen öffentlichen Organisation "Business Russia" erzielt.

Im Rahmen des Forums unterzeichneten Aserbaidschan und Russland auch ein Abkommen über die Entwicklung einer langfristigen gegenseitig vorteilhaften Zusammenarbeit im Tourismussektor.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind