WIRTSCHAFT


Aserbaidschanische Baufirma baut Straße in Serbien

Belgrad, 19. November, AZERTAC

Das aserbaidschanische Bauunternehmen AzVirt wird die Automobilstraße Ruma-Šabac-Loznica in Serbien bauen.

AZERTAC zufolge wird die Straße 80 Kilometer lang sein und die erforderlichen Baukosten liegen bei rund 467,5 Millionen Euro. Der Abschnitt Šabac-Loznica sollte als Schnellstraße gebaut werden. Das Projekt sieht auch den Bau einer Brücke über Sava vor.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind