SPORT


Aserbaidschanische Bergsteiger eroberten den höchsten Gipfel Pamirs

Baku, den 7. September (AZERTAG). „Dieser Aufstieg auf Gebirge Pamir wurde dem Andenken an großen aserbaidschanischen Komponisten Uzeyir Hajibeyov gewidmet“.

Wie AZERTAG berichtet, hat darüber Präsident der aserbaidschanischen Föderation für Bergsteigen Israfil Aschurlu auf der Pressekonferenz am 6. September erklärt.

I. Aschurlu betonte, dass erfolgreich abgeschlossene Expedition die Fortsetzung des Sonderprojektes sei, das mit Unterstützung der Vizepräsidentin von Heydar Aliyev-Stiftung, Präsidentin der Aserbaidschanischen Jugendorganisation Russlands Leyla Aliyeva, Ministeriums für Jugend und Sport und Föderation für Bergsteigen Aserbaidschans realisiert wird.

An der Veranstaltung teilgenommene Bergsteiger äußerten sich zufrieden mit der Teilnahme von einem der kräftigsten Sportler internationaler Ebene Nikolay Totyamin an der Besteigung, der mit dem Team als Trainer und Führer arbeitete.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind