GESELLSCHAFT


Aserbaidschanische Bevölkerung 2021 um 0,4 Prozent gewachsen

Baku, 16. Februar, AZERTAC

Aserbaidschan ist das bevölkerungsreichste Land Südkaukasiens. Die aserbaidschanische Bevölkerung ist im vergangenen Jahr 2021 um 37 233 Menschen oder 0,4 Prozent gewachsen, was die Gesamtzahl der Einwohner des Landes auf 10. 156.366 erhöht.

Laut der Auskunft des Statistischen Komitees gegenüber AZERTAC leben derzeit 53 Prozent der Bevölkerung in den Städten und 47 Prozent auf den Dörfern. Die Männer bilden 49,9 Prozent und die Frauen machen 50,1 Prozent der Gesamtzahl der Einwohner aus. Die Bevölkerungsdichte ist in Aserbaidschan mit 117 Einwohnern pro Quadratkilometer, hieß es weiter.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind