WIRTSCHAFT


Aserbaidschanische Delegation besucht China

In Shanghai eröffnet "Aserbaidschanisches Weinhaus"

Baku, 3. November, AZERTAC

Eine Delegation unter der Leitung von Wirtschaftsminister Aserbaidschans, dem Mitbegründer der aserbaidschanisch-chinesischen zwischenstaatlichen Handels-und Industriekammer, Schahin Mustafayev, wird vom 4. bis 8. November zu einem Besuch in der Volksrepublik China, weilen.

Nach Angaben des Pressedienstes des Wirtschaftsministeriums wird aserbaidschanische Delegation an der ersten chinesischen internationalen Importausstellung sowie an einer Reihe von Foren und Konferenzen teilnehmen.

Im Rahmens des Besuchs wird die Eröffnung eines aserbaidschanischen Weinhauses in Shanghai erwartet.

Darüber hinaus wird Minister Schahin Mustafayev eine Reihe von bilateralen Treffen mit chinesischen Amtspersonen abhalten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind