POLITIK


Aserbaidschanische Diaspora-Organisation wird in Katar gegründet

Baku, 27. Dezember, AZERTAC

Am 31. Dezember, dem Tag der Solidarität der in der Welt lebenden Aserbaidschaner fand in der Botschaft der Republik Aserbaidschan im Staat Katar eine Veranstaltung statt.

Der Veranstaltung wohnten in Katar lebende Aserbaidschaner bei.

Laut der Auskunft der Botschaft gegenüber AZERTAC begann die Veranstaltung mit der Intonierung der Nationalhymne Aserbaidschans.

Dann hielt der Botschafter Rashad Ismayilov eine Rede an, übermittelte die Glückwünsche von Präsident Ilham Aliyev anlässlich des Solidaritätstags der Aserbaidschaner an die Teilnehmer des Treffens.

Es wurde beschlossen, eine aserbaidschanische Diaspora-Organisation in Katar zu gründen. Der Schutz der Interessen Aserbaidschans, die Verbreitung und Vermittlung von Wahrheiten über unser Land in diesem Land und die Entwicklung der Freundschaft zwischen Aserbaidschan und Katar wurden als Richtlinie der Tätigkeit der Organisation festgelegt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind