POLITIK


Aserbaidschanische Diplomatie -100 Jahre: Außenministerium veranstaltet Woche der Diplomatie für Stundenten

Baku, 15. Juli, AZERTAC

Das Außenministerium der Republik Aserbaidschan hat zusammen mit der Universität ADA anlässlich des 100. Jahrestages der aserbaidschanischen diplomatischen Organe” Woche der Diplomatie unter dem Titel “Aserbaidschanische Diplomatie -100 Jahre“ veranstaltet.

AZERTAC zufolge werden im Rahmen der Veranstaltung in einem Zeitraum vom 15. Juli bis 19. Juli umetwa 50 Studenten aus verschiedenen Hochschulen Aserbaidschans über die Außenpolitik und Erfolge der Republik Aserbaidschan informiert werden. Darüber hinaus werden Beamten von Außenministerium und Präsidialamt Seminare und Vorlesungen halten.

Gleichzeitig werden die Veranstaltungsteilnehmer das Grabmal des Nationalleaders Heydar Aliyev und die Märtyrer-Allee besuchen. Um die Studenten mit dem reichen Erbe von Nationallider Heydar Aliyev vertraut zu machen, ist auch ein Besuch im Heydar Aliyev Zentrum vorgesehen. Über dies wird man einen Dokumentarfilm “Ewige Dienstreise“ gedreht von Baku Medienzentrum zeigen. Generalproducerin des Films ist Arzu Aliyeva.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind