SPORT


Aserbaidschanische Fußballnationalmannschaft trifft heute in der UEFA-Nationenliga auf Färöer-Inseln

Baku, 11. Oktober, AZERTAC

Im Rahmen der Gruppenphase der UEFA-Nationenliga trifft die aserbaidschanische Fußballnationalmannschaft auswärts auf die Färöer-Inseln.

Die Begegnung, die im Nationalstadion der Färöer in der Hauptstadt Tórshavn mit 6.000 Plätzen ausgetragen wird, beginnt um 22:45 Uhr der Bakuer Zeit.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass Gegner der aserbaidschanischen Nationalmannschaft in der 3. Gruppe der Liga D Färöer-Inseln, Malta und Kosovo sind. Nach zwei Runden landet Aserbaidschan mit zwei Punkten auf dem Platz drei in der Gruppe. Die aserbaidschanische Mannschaft, die am 7. September in Baku gegen Kosovo ein Unentschieden (0:0) gespielt hatte, spielte nach drei Tagen ein weiteres Unentschieden auswärts gegen Malta (1:1). Das nächste Treffen der aserbaidschanischen Auswahl findet am 14.Oktober in Baku statt.

Die Färöer-Inseln siegte daheim mit 3:1 über Malta und unterlag mit 0: 2 Kosovo.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind