KULTUR


Aserbaidschanische Kultur und Küche in Mexiko präsentiert

Washington, 28. Juni, AZERTAC

In der Hauptstadt von Mexiko sind auf einem internationalen und traditionellen Festival unter dem Titel “Festival der befreundeten Kulturen” (Feria de las Culturas Amigas) die aserbaidschanische Kultur und Küche präsentiert, wie das USA-Büro von AZERTAC berichtete. Die Veranstlatung wurde organisiert durch die Botschaft von Aserbaidschan in diesem Land. Hier wurden die aserbaidschanische Kultur, reiche Traditionen, Geschichte, nationale Küche, Tänze des Landes der Feuer präsentiert.

AZERTAC zufolge nahmen an der Eröffnungszeremonie des Festivals die Bürgermeisterin von Mexiko-Stadt Claudia Scheinbaum, Beamten der Stadt Mexiko, Vertreter des in Mexiko akkreditierten diplomatischen Korps, Journalisten teil. Aserbaidschan wurde auf dem Festival von Geschäftsträger ad interim in Mexiko, Mammed Talibov, vertreten.

Das Ziel des Festivals, das seit 2009 traditionell stattfindet, ist die Bewohner von Mexiko mit den Kulturen, Küchen und Sitten und Bräuchen verschiedenen Länder vertraut zu machen. Das Festival, das mehr als zwei Wochen dauerte, wurde von vier Millionen sechshundert Tausend Menschen besucht. Am Festival nahmen etwa 90 Länder teil. Dieses traditionelle Festival lockt die Touristen aus verschiedenen Regionen von Mexiko und sowie ausländische Touristen an. Das Festival wurde mit großem Interesse aufgenommen.

Die reiche aserabaidschanische Kultur und Küche erweckte bei Besuchern großes Interesse. Aserbaidschanische Tänze wurden von der Gruppe “Seidenstraße”, die aus Mexikanern besteht, im zentralen Konzertsaal des Festivals den Gästen präsentiert.

Die Besucher wurden über die Geschichte des Landes, besonders über die Geschichte der ersten Aserbaidschanische Demokratische Republik (ADR) in der muslimischen Welt sowie über die Kultur und Küche Aserbaidschans ausführlich informiert.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind