WIRTSCHAFT


Aserbaidschanische Produkte werden in Dubai ausgestellt

Baku, 6. Januar, AZERTAC

Eine Delegation der Agentur für die Entwicklung des klein -und mittelständischen Unternehmertums (KOBİA) besuchte im Rahmen ihres Besuchs in Dubai, den Vereinigten Arabischen Emiraten die internationale Messe "Global Village", die jedes Jahr traditionell stattfindet. Hier besichtigte sie den aserbaidschanischen Pavillon.

Laut der Auskunft der Agentur gegenüber AZERTAC werden in der Messe aserbaidschanisce Produkte wie Obst und Gemüse, Fruchtsäfte, Kompotte usw. Honig, Tee, Marmelade, Süßigkeiten, Konserven, Teppiche, Kalagai, nationale Souvenirs und andere unter der Marke "Made in Azerbaijan " ausgestellt.

Während der Bekanntschaft mit der Ausstellung traf sich der Vorstandsvorsitzende von KOBIA, Orkhan Mammadov, traf mit den Leitern der Global Village zusammen und betonte großes Interesse der Austellungsbesucher für aserbaidschanischen Pavillon und erörterte mit seinen Gesprächspartnern Möglichkeiten für die Erweiterung des aserbaidschanischen Pavillons in den kommenden Jahren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind