SPORT


Aserbaidschanische Ringer holen sechs Medaillen zum Auftakt der Islamischen Spiele der Solidarität

Konya, 11. August, AZERTAC

Sechs aserbaidschanische Ringer und Ringerinnen holten sechs Medaillen zum Auftakt der 5. Islamischen Spiele der Solidarität im türkischen Konya.

Leyla Aliyeva, Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung, Tschingiz Husseynzade, Vizepräsident des Nationalen Olympischen Komitees, und Azer Aliyev, Generalsekretär des Komitees, verfolgten die Kämpfe der aserbaidschanischen Athleten in Konya.

AZERTAC zufolge holten die Freistilringer Haji Aliyev (65 kg), Turan Bayramov (74 kg) und die Ringerin Maria Stadnik (50 kg) Gold für Aserbaidschan.

Abubakr Abakarov (86 kg), Alyona Kolesnik (59 kg) gewannen Silbermedaillen. Aliabbas Rzazade in der Gewichtsklasse bis 50 kg holte Bronze.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind