SPORT


Aserbaidschanische Ringer schließen EM in Rumänien mit neun Medaillen ab

Baku, 20. Juni, AZERTAC

Am letzten Tag der U-17-Europameisterschaft im rumänischen Bukarest gewann das aserbaidschanische Freistilringer-Team vier weitere Medaillen.

Sadig Huseynov (45 kg) und Elman Aghayev (51 kg) wurden Europameister. Agha Gasimov (60 kg) gewann Silber und Aghanazar Novruzov (71 kg) holte Bronze.

Damit stieg die Zahl der Medaillen auf 9.

So schloss die Nationalmannschaft das Turnier mit 6 Gold-, 1 Silber- und 2 Bronzemedaillen ab.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind