SPORT


Aserbaidschanische Ringerin Alice Manolova löst Ticket für Tokio 2020

Baku, 8. Mai, AZERTAC

Die aserbaidschanische Ringerin Alice Manolova hat eine Lizenz für die Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen 2020 in Tokio erworben.

Sie qualifizierte sich für das Finale des olympischen Qualifikationsturniers in Sofia, Bulgarien, in der Gewichtsklasse bis 68 Kilogramm, wie AZERTAC mitteilte.

Alice Manolova schlug im Halbfinale des Turniers Jamila Bakbergenova aus Kasachsten und zog damit ins Finale ein und löste ein Ticket für Tokio 2020.

Das Finale findet am Samstag, dem 8. Mai statt.

Auch Maria Stadnik, achtfache Europameisterin löste bereits ein Ticket für die Olympischen Sommerspiele.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind