WISSENSCHAFT UND BILDUNG


Aserbaidschanische Schulkinder gewinnen 5 Medaillen bei der Internationalen Mathematik-Olympiade

Baku, 17. Juli, AZERTAC

Vom 6. bis 16. Juli fand in der Hauptstadt Norwegens Oslo die 63. Internationale Mathematik-Olympiade statt. Aserbaidschanische Schulkinder gewannen bei der Olympiade 1 Silber- und 4 Bronzemedaillen sowie einen Trostpreis, wie die Nachrichtenagentur AZERTAC unter Berufung auf das Bildungsministerium mitteilte.

Togrul Abbasov, Schüler der XI. Klasse des Lyzeums für MINT-Fächer beim Ministerium gewann eine Silbermedaille, Amin Jafarzade holte eine Bronzemedaille. Die Schulkinder der X. Klasse jenes Lyzeums, Fidan Garayeva, und Jalil Huseynov gewannen die Bronzemedaille. Ein weiterer Schüler der XI. Klasse des technischen und humanitären Lyzeums Nr. 2 der Stadt Baku Eltschin Musazade holte Bronze bei der Olympiade. Javad Ismayilzade, Schüler der XI. Klasse der Mittelschule Nr.72 erhielt einen Trostpreis.

In der Mannschaftswertung belegte das aserbaidschanische Team den 34. Platz bei dieser Olympiade, an der Schulkinder aus den 104 Ländern teilgenommen haben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind