SPORT


Aserbaidschanische Schützen gewinen zwei Gold beim Turnier in Polen

Baku, 28. November, AZERTAC

Die aserbaidschanischen Schützen Ruslan Lunyov und Nigar Nasirova haben die Goldmedaille beim Open Shooting-Turnier im polnischen Bialystok gewonnen.

AZERTAC zufolge belegte Ruslan Lunyov im Schießen 10 Meter Männer mit 584 Punkten den ersten Platz und holte damit Gold. Nigar Nasirova wurde mit 578 Punkten die Erste unter Frauen.

Es sei erwähnt, dass Lunyov auch bei der EM im Schießen mit Kleinkaliber-Pistole aus 25 m Entfernung in Bologna, Italien, auch Gold gewonnen und sich für die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio qualifiziert hatte.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind