WIRTSCHAFT


Aserbaidschanische Weine werden auf Fachausstellungen in China ausgestellt

Peking, 3. April, AZERTAC

Mit Unterstützung des Wirtschaftsministeriums, des Fonds zur Export- und Investitionsförderung in Aserbaidschan (AZPROMO) und der aserbaidschanischen Handelsvertretung in der Volksrepublik werden aserbaidschanische Weine und andere alkoholische Getränke auf zwei internationalen Messen in diesem Land ausgestellt werden, um die Marke "Made in Azerbaijan" sowie die Produktion und den Export in China zu fördern.

AZERTAC zufolge finden vom 3. bis 6. April im chinesischen Chengdu eine internationale Weinmesse "2021 Spring TAOWINE" und die China Food & Drinks Fair (CFDF), die in der chinesischen Lebensmittelindustrie als "Windfahne" und in der Alkoholindustrie als "Barometer" bekannt ist, vom 7. bis 9. April statt. Das CFDF begann 1955 und ist eine der ältesten Fachausstellungen in China.

13 aserbaidschanische Unternehmen werden ihre Produkte auf den beiden Ausstellungen am einzigen Stand "Made in Azerbaijan" zur Schau stellen. Dies ist Aserbaidschans erste Teilnahme an beiden Ausstellungen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind