POLITIK


Aserbaidschanischer Außenminister trifft sich mit den Co-Vorsitzenden der OSZE-Minsk-Gruppe in Genf

Baku, 30. Oktober, AZERTAC

Am 30. Oktober ist der aserbaidschanische Außenminister Jeyhun Bayramov mit den Co-Vorsitzenden der OSZE Minsk-Gruppe in Genf zusammengetroffen.

Bei dem Treffen informierte der Minister über Aserbaidschans Position, destruktive Aktionen Armeniens, den Beschuss von Zivilisten und Siedlungen, den Einsatz verbotener Waffen gegen

Zivilisten und Kriegsverbrechen der armenischen Streitkräfte, wie das aserbaidschanische Außenministerium gegenüber AZERTAC erklärte.

Dann begann ein Treffen zwischen den Co-Vorsitzenden der OSZE Minsk-Gruppe, den Außenministern Aserbaidschans und Armeniens.

Die Verhandlungen sind im vollen Gange.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind