WISSENSCHAFT UND BILDUNG


Aserbaidschanischer Gelehrter zu Konferenz in New York eingeladen

Baku, 28. Januar, AZERTAC

Die 6. Amerikanische Internationale Konferenz für Bildung, Forschung und Entwicklung (AICERD 2020) findet von 15. bis 30. August des laufenden Jahres in New York statt.

Der Direktor des Instituts für Mathematik der Akademie der Wissenschaften Aserbaidschans, Misir Mardanov, wurde zur Teilnahme an dieser Konferenz in New York eingeladen. Er wird bei dieser internationalen Veranstaltung einen Vortrag über die Rolle der Szientometrie bei der Entwicklung der Wissenschaft halten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind