WIRTSCHAFT


Aserbaidschanischer Landwirtschaftsminister nimmt einer Online-Konferenz zum Internationalen Teetag teil

Baku, 22. Mai, AZERTAC

Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) organisierte anlässlich des zweiten Internationalen Teetages eine Online-Konferenz. An der Konferenz nahmen Landwirtschaftsminister von führenden Tee-Exportländern, Experten und Spezialisten des Agrarsektors teil. Aserbaidschan war bei der Veranstaltung durch Landwirtschaftsminister Inam Karimov vertreten, wie AZERTAC mitteilte.

Die Konferenz-Teilnehmer wiesen in ihren Reden auf die Wichtigkeit der Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen den führenden Teeproduktionsländern hin.

Minister Karimov machte die Teilnehmer darauf aufmerksam, dass Aserbaidschans Landwirtschaft in eine moderne digitale Entwicklungsetappe eingetreten ist. Er erinnerte daran, dass die aserbaidschanische Seite im November dieses Jahres plant, in Zusammenarbeit mit der FAO eine internationale Konferenz für digitale Landwirtschaft zu organisieren.

Nach den Auftritten wurde die Konferenz mit Podiumsdiskussionen fortgesetzt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind