SPORT


Aserbaidschanischer Profiboxer Seymur Isayev gewinnt UBO-Weltgürtel

Baku, 27. September, AZERTAC

Im Schaganer Olympiasportkomplex in Baku wurden Kämpfe im Profiboxen ausgerichtet.

14 Athleten in verschiedenen Gewichtsklassen maßen sich im Kampf im Profiboxen, wie AZERTAC berichtete.

Der Hauptkampf der Nacht um den leichten Weltgürtel der UBO (Universal Boxing Organization) fand zwischen Seymur Isayev aus Aserbaidschan und Muhammad Bilal aus dem Bruderland Pakistan statt. Der aserbaidschanische Boxer schlug seinen Gegner mit einem technischen Knockout und gewann damit den UBO-Weltgürtel.

In anderen Kämpfen gewannen Jabbar Ismayilov (79 kg), Taryel Jafarov (91 kg), Rahim Aliyev (79 kg), Eldar Babayev (79 kg), Zehrady Garayev (91 kg) und Nihat Abdullayev (57 kg).

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind