SPORT


Aserbaidschanischer Schwimmer Raschad Alguliyev im Finale des internationalen Turniers

Baku, 1. Mai, AZERTAC

Im tschechischen Ostrava findet ein internationales Schwimmturnier statt.

Raschad Alguliyev, Mitglied der aserbaidschanischen Nationalmannschaft, qualifizierte sich für das A-Finale über 200 Meter Lagenschwimmen.

Derzeit hat das aserbaidschanische Team 3 Medaillen auf seinem Konto.

Es sei erwähnt, dass der Wettbewerb die Lizenz für die Teilnahme an den Weltmeisterschaften erteilt, die dieses Jahr in Ungarn sowie 2023 in Japan stattfinden werden.

Neben aserbaidschanischen Athleten nehmen am Turnier aus der Schweiz, der Ukraine, Rumänien, Polen, Ungarn, Kroatien, der Tschechischen Republik und Georgien teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind