WISSENSCHAFT UND BILDUNG


Aserbaidschanischer Student mit internationalem Preis ausgezeichnet

Baku, 14. Januar, AZERTAC

Masar Hasanov, Magister der Fakultät für Kino und Fernsehen der Aserbaidschanischen Staatlichen Universität für Kultur und Kunst ist beim 11. Internationalen Festival des Internet-Kurzfilms in den USA mit einem Preis ausgezeichnet.

Der Film "Funke" von Masar Hasanov belegte beim Festival in der Nominierung " Publikumssympathie" den dritten Platz unter 65 Ländern, wie AZERTAC berichtete.

Masar Hasanov ist Autor von mehreren Dokumentar- und Spielfilmen und sozialer Videos. Er wurde in der Nominierung für das "beste Drehbuch" beim Baku Oscar Festival-1 und den "besten Dokumentarfilm" beim Baku Oscar Festival-2 dem Preis ausgezeichnet.

Sein Film "Déjà vu" nahm an internationalem Festival in der Türkei, Russland und Rumänien teil.

Ein anderer Kurzfilm von Masar Hasanov "Für die Liebe" nahm am IX. Internationalen Kurzfilmfestival teil und wurde zum Gewinner der ersten Klasse gekürt.

Darüber hinaus wurde Masar Hasanov Rasim Ojagov-Preis und Präsidialpreis für Jugend 2019 verliehen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind