SPORT


Aserbaidschanisches Team gewinnt Schnee-Polo-Weltcup

Baku, 31. Januar, AZERTAC

Der 37. Schnee-Polo-Weltcup ist im schweizerischen St. Moritz zu Ende gegangen.

Aserbaidschan war durch die Mannschaft “Land of Fire” beim Turnier vertreten. 6 Teams nahmen am Weltcup teil.

Im Finale traf Land of Fire auf Clinique La Prairie.

Das aserbaidschanische Team besiegte seinen Gegner mit 6-2,5 und gewann damit zum ersten Mal in der Geschichte den Schnee-Polo-Weltcup.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind