SPORT


Aserbaidschans Boxer gewinnt Europameisterschaft

Baku, 21. April, AZERTAC

Der aserbaidschanische Athlet Kanan Babayev (48 kg) hat die Goldmedaille bei der Junioren-Box-Europameisterschaft in Sofia, Bulgarien, gewonnen.

AZERTAC zufolge schlug der aserbaidschanische Athlet im Finale Nicholas Marcel Pavlik aus Polen mit 5:0 und schnappte sich damit Gold.

So schloss die aserbaidschanische Nationalmannschaft die Europameisterschaft in Sofia, an der mehr als 400 Boxer aus 40 Ländern teilnahmen, mit 1 Gold- und 1 Bronzemedaille ab. Amin Mammadzade in der Gewichtsklasse bis 51 Kilogramm gewann die Bronzemedaille für Aserbaidschan.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind