SPORT


Aserbaidschans Boxer holen drei Medaillen beim Turnier in Grosny

Baku, 24. August, AZERTAC

Das internationale Herrenboxturnier gewidmet dem ehemaligen tschetschenischen Präsidenten Achmat Kadyrow in Grosny ist zu Ende gegangen.

AZERTAC zufolge gewann die aserbaidschanische Nationalmannschaft ein Gold- und zwei Bronzemedaillen bei diesem Turnier.

Muhammad Abdullaev (+91kg) besiegte alle seine Gegner und holte damit Gold. Im Finale schlug er Satish Kumar aus Indien mit 3:2 aus Indien.

Zwei andere aserbaidschanische Boxer Araz Imamaliyev (52 kg) und Jabrayil Yelikov (81 kg) gewannen Bronze.

Das aserbaidschanische Team belegte in der Mannschaftswertung den vierten Platz.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind