WIRTSCHAFT


Aserbaidschans Energieminister besucht Russland

Baku, 2. Oktober, AZERTAC

Der aserbaidschanische Energieminister Parviz Schahbazov ist auf Einladung des russischen Energieministers Alexander Novak nach Moskau gereist, um an einem internationalen Forum "Russland-Energiewoche" teilzunehmen.

Laut der Auskunft des Energieministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC wird der Minister am 3. Oktober eine Rede zum Thema "Effektivität in der Energieregulierung: gemeinsame und unterschiedliche Ansätze der Länder" halten.

Bei der Veranstaltung, die am 3. und 7. Oktober stattfindet, werden der russische Präsident Wladimir Putin sowie hochrangige Regierungsvertreter aus vielen Ländern und Vertreter von lokalen und internationalen Energieunternehmen teilnehmen.

Parviz Schahbazov wird auch an der Veranstaltung "Die Zukunft des Energiesystems" teilnehmen, die von der deutschen Siemens Aktiengesellschaft organisiert wird.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass zwischen Aserbaidschan und Russland enge Beziehungen in den Bereichen Energie, Öl und Gas bestehen und diese Zusammenarbeit durch neue Projekte verstärkt wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind