POLITIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev: Bis Ende des Jahres werden neue Wohnungen für 4.000 Flüchtlingsfamilien gebaut

Baku, 1. August, AZERTAC

Wir haben Flüchtlinge und Binnenvertriebenen, die unter Krieg und Besatzung leiden. In den letzten Jahren wurden etwa 100 Siedlungen für die Flüchtlingsfamilien gebaut. Fast dreihunderttausend Binnenvertriebene wurden mit Wohnungen und Häusern versorgt. Diese Politik wird fortgesetzt. In diesem Jahr wurde eine neue Wohnsiedlung in der Gobu Siedlung des Garadagh Bezirks gebaut. Dort sind alle Infrastrukturen geschaffen. Bis Ende des Jahres sollten noch 4000 Flüchtlingsfamilien, etwa 20.000 Menschen mit neuen Wohnungen versorgt sein.

Das sagte Präsident Ilham Aliyev bei der Zeremonie der Übergabe von Wohnungen und Autos an die Invaliden der Karabach- und Großen Vaterländischen Kriege, Tschernobyl-Katastrophe und Märtyrerfamilien.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind