OFFIZIELLE NEWS


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev zu Arbeitsbesuch in Russland eingetroffen VIDEO

Sankt-Petersburg, 6. Dezember, AZERTAC

Der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev ist auf Einladung des Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Putin am Donnerstag, dem 6. Dezember zu einem Arbeitsbesuch in Russland eingetroffen, um an einem informellen Treffen der GUS-Staatsoberhäupter in Sankt-Petersburg teilzunehmen, wie AZERTAC berichtete.

Im Flughafen Pulkovo 1 von Sankt-Petersburg wurde der aserbaidschanische Staatschef von Vize-Gouverneur der Stadt St. Petersburg Nikolai Bondarenko und anderen hochrangigen Beamten begrüßt.

Präsident Ilham Aliyev kam in der Präsidentenbibliothek an, um am inoffiziellen Gipfel der GUS-Staatschefs teilzunehmen.

Der Präsident der Russischen Föderation, Wladimir Putin, begrüßte den aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev.

Die Präsidenten ließen sich fotografieren.

Dann ließen sich die GUS- Staatschefs fotografieren.

Später fand der informelle Gipfel der GUS-Staatschefs statt.

Anschließend fand ein informelles Essen der GUS- Staatsoberhäupter statt.

Die Staatsoberhäupter sahen sich dann das Ballett "Nussknacker" von Pjotr Tschaikowski an.

Damit ist der Arbeitsbesuch des aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev in Russland zu Ende gegangen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns