POLITIK


Aserbaidschans Premierminister gratuliert Michail Mischustin zur Ernennung zum neuen Regierungschef Russlands

Baku, 16. Januar, AZERTAC

Nach dem Rücktritt der russischen Regierung ist Wirtschaftsexperte Michail Mischustin zum neuen Ministerpräsidenten ernannt worden.

Der Premierminister der Republik Aserbaidschan, Ali Asadov, sandte Michail Mischustin ein Glückwunschschreiben, wie AZERTAC berichtete.

Im Brief heißt es: "Sehr geehrter Herr Michail Mischustin, Nehmen Sie bitte meine aufrichtigen Glückwünsche zur Ernennung von neuem Regierungschef der Russischen Föderation entgegen. Besonders hervorzuheben ist das hohe Niveau der aserbaidschanisch-russischen Beziehungen, die auf Freundschaft, guter Nachbarschaft und gegenseitigem Respekt beruhen. Ich bin mir sicher, dass sich die strategische Partnerschaft zwischen unseren Ländern und die gegenseitig vorteilhafte Handels-, Wirtschafts- und Investitionszusammenarbeit dank unseren gemeinsamen Anstrengungen auch weiterhin stärken und ausweiten werden. Aserbaidschan hofft auf einen konstruktiven Dialog mit Russland in allen Bereichen zum Wohle der befreundeten Völker unserer Länder“.

Premierminister Asadov wünschte Michail Mischustin Gesundheit und Erfolg bei seiner verantwortungsvollen Arbeit.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind