SPORT


Aserbaidschans Ringerin Maria Stadnik gewinnt virtuellen Wettbewerb

Baku, 21. Juni, AZERTAC

Die aserbaidschanische Freistilringerin Mariya Stadnik hat auf der Instagram-Seite des internationalen Ringer-Verbands ausgetragenen virtuellen Wettbewerb gewonnen.

Welt-und Europameisterin M.Stadnik, die im August 2008 bei Olympischen Sommerspielen in Peking die Bronzemedaille erkämpfte, besiegte beim Online-Frauenturnier die kanadische Olympiasiegerin Erika Wiebe und die türkische Ringerin Jasmine Adara und zog ins Finale ein. M. Stadnik schlug im Finale die russische Olympiasiegerin Natalia Vorobieva. Sie erhielt 62% der Stimmen.

Der dreifache aserbaidschanische Welt- und Europameister Haji Aliyev belegte den zweiten Platz beim Online-Turnier der Freistilringer.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind