SPORT


Aserbaidschans Schwimmer wird bei speziellen Olympischen Sommerspiele um Goldmedaille kämpfen

Baku, 15. März, AZERTAC

Die speziellen Olympischen Sommerspielen in den Vereinigten Arabischen Emiraten laufen nun weiter.

AZERTAC zufolge wird Mirgaib Rasulov, Mitglied der aserbaidschanischen Nationalmannschaft in der 4. Division im Wettkampf im Freischwimmen über 400 Meter um die Goldmedaille kämpfen.

An den Olympischen Sommerspielen nahmen mehr als 7500 Athleten aus 190 Ländern in den 24 Sportarten teil. Aserbaidschan ist im Wettbewerb durch 54 Athleten vertreten. Unsere Athleten treten in den Wettbewerben in der Leichtathletik, dem Kraftdreikampf,

Judo, Tischtennis, Badminton, Fußball, Handball, Basketball, Volleyball und Schwimmen an.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind