POLITIK


Aserbaidschans Verteidigungsminister trifft finnische Delegation

Baku, 24. Januar, AZERTAC

Heute ist der Verteidigungsminister der Republik Aserbaidschan, Generaloberst Zakir Hasanov, mit einer Delegation unter der Leitung der zu einem Arbeitsbesuch in Aserbaidschan weilenden Generaldirektorin der Abteilung für auswärtige Angelegenheiten, Russland, Osteuropa und Zentralasien im finnischen Außenministerium, Maria Livala, zusammengetroffen.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC gab Generaloberst Zakir Hasanov bei dem Treffen detaillierte Informationen über die Arbeiten, die in den von der armenischen Besatzung befreiten Gebieten durchgeführt werden, sowie über die aktuelle Lage an der aserbaidschanischen-armenischen Grenze.

Minister Hasanov wies darauf hin, dass die militärische Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Finnland im Rahmen des NATO-Programms “Partnerschaft für den Frieden“ erfolgreich umgesetzt wird.

Frau Livala betonte die Bedeutung der Weiterentwicklung der Beziehungen zwischen Finnland und Aserbaidschan.

Beim Gespräch tauschten die Seiten Meinungen über die Beziehungen zwischen den beiden Ländern, die weitere Stärkung des Friedens und der Stabilität in der Region sowie andere Themen aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind