POLITIK


Aserbaidschans Verteidigungsminister trifft kasachische militärische Delagation um Abteilungsleiter für Aufklärung

Baku, 12. Mai, AZERTAC

Heute hat sich der aserbaidschanische Verteidigungsminister, Generaloberst, Zakir Hasanov, mit einer Delegation unter der Leitung des Abteilungsleiter im Kasachischen Verteidigungsministerium der Republik, Generalleutnant Serik Iztleuov getroffen.

Laut des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC Begrüßte Generaloberst Zakir Hasanov die kasachischen Gäste, dass die Beziehungen zwischen unseren Staaten auf einer soliden historischen Grundlage und warmen, brüderlichen Beziehungen beruhen.

Generaloberst Hasanov informierte die kasachische Delegation ausführlich über die Wiederaufbauarbeiten, die nach dem Sieg im Vaterländischen Krieg (Zweiter Karabach-Krieg in den) in befreiten Gebieten unter der Leitung von Präsident Ilham Aliyev, durchgeführt werden.

Der aserbaidschanische Verteidigungsminister sprach auch über die in der aserbaidschanischen Armee durchgeführten Reformen unter Berücksichtigung der im Vaterländischen Krieg gesammelten Kampferfahrungen und des Modells der türkischen Streitkräfte.

Generalleutnant S. Iztleuov überbrachte die Grüße des Verteidigungsministers der Republik Kasachstan und wies auf die die Bedeutung gegenseitiger Besuche im Hinblick auf die Ausweitung der militärischen Kooperationsbeztiehungen hin.

Bei dem Treffen wurde besonders auf die Bedeutung gemeinsamer Übungen zur Verbesserung der Professionalität des Militärpersonals beider Länder hingewiesen.

Abschließend fand ein Meinungsaustausch über den aktuellen Stand, die Aussichten für den Ausbau der Zusammenarbeit im militärischen, militärisch-pädagogischen Bereich sowie auf dem Gebiet des militärischen Aufklärung und andere Fragen von gemeinsamem Interesse statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind