POLITIK


Aserbaidschans Verteidigungsminister trifft stellvertretende NATO-Generalsekretärin

Baku, 21. September, AZERTAC

Der aserbaidschanische Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov ist mit einer Delegation um die stellvertretende NATO-Generalsekretärin, Rose Gottemoeller, zusammengetroffen.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC betonte Minister Hasanov die erfolgreiche Entwicklung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und der NATO. Er wies auf die Bedeutung einer starken Position der Allianz in der Sicherheitsfrage im Südkaukasus hin.

In Bezug auf die militärisch-politischen Situation in der Region, hob Generaloberst Zakir Hasanov die Wichtigkeit von Anstrengungen für die Lösung des armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konfliktes innerhalb der territorialen Integrität Aserbaidschans und auf Grund der Normen und Grundsätze des Völkerrechts hervor.

Z. Hasanov schätzte die NATO-Position in der Angelegenheit der territorialen Integrität und Souveränität Aserbaidschans hoch ein und zeigte sich zuversichtlich, dass die Allianz ihre Unterstützung in dieser Hinsicht fortsetzen wird.

Frau Rose Gottemoeller sagte ihrerseits, dass Aserbaidschan ein zuverlässiger Partner der NATO sei. Sie äußerte sich lobend über aktive Teilnahme Aserbaidschans am Kampf gegen den Terrorismus einschließlich an den Frachtbeförderungen und NATO-Friedensoperationen in Afghanistan.

Beim Treffen tauschten sich die Seiten über die Aserbaidschan-NATO Zusammenarbeit im Rahmen der “Partnerschaft für den Frieden“ und andere NATO-Programme und Projekte sowie die Perspektiven der Entwicklung der Beziehungen aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind