POLITIK


Außenminister Bayramov: Es gibt großes Potenzial für weiteren Ausbau der aserbaidschanisch-polnischen Wirtschaftsbeziehungen

Baku, 1. April, AZERTAC

Es besteht ein großes Potenzial für den weiteren Ausbau der aserbaidschanisch-polnischen Wirtschaftsbeziehungen in den Bereichen Transport und Transit, Landwirtschaft, Tourismus und in anderen Sektoren.

AZERTAC zufolge erklärte dies der aserbaidschanische Außenminister, Jeyhun Bayramov, bei einem gemeinsamen Briefing mit dem polnischen Außenminister und Amtierenden OSZE-Vorsitzenden Zbigniew Rau.

“Die Abhaltung des 8. Treffens der polnisch-aserbaidschanischen zwischenstaatlichen Wirtschaftskommission in der zweiten Hälfte des laufenden Jahres 2022 ist eine sehr gute Plattform für die Fortsetzung des Dialogs in diesem Kontext“, so Minister Bayramov.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind