POLITIK


Außenminister Bayramov informiert Assistentin von US-Staatssekretär über jüngste Provokation Armeniens in Richtung Kelbadschar

Baku, 12. Januar, AZERTAC

Der aserbaidschanische Außenminister, Jeyhun Bayramov, führte ein Telefongespräch mit der Assistentin des US-Staatssekretärs für europäische und eurasische Angelegenheiten, Karen Donfried.

Die Seiten tauschten sich im Laufe des Gesprächs über die regionale Sicherheitslage aus, wie der Pressedienst des Außenministeriums der Nachrichtenagentur AZERTAC mitteilte.

Minister Bayramov sprach die aktuelle Lage in der Region sowie über die Schritte Aserbaidschans zur Umsetzung der trilateralen Erklärungen an. Der Minister informierte seine Gesprächspartnerin über die jüngsten Provokationen der armenischen Seite an der Grenze zwischen den beiden Ländern und machte darauf aufmerksam, dass ein aserbaidschanischer Soldat bei einem weiteren provozierenden Angriff in Richtung Kelbadschar getötet wurde. Der aserbaidschanische Chefdiplomat wies darauf hin, die volle Verantwortung für diese Provokation direkt auf der militärpolitischen Führung in Armenien liegt.

Beim Telefonat erörterten die Seiten auch andere Fragen von gemeinsamem Interesse.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind