POLITIK


Außenminister Bayramov informiert Delegation von Caspian Policy Center über außenpolitische Prioritäten Aserbaidschans

Baku, 9. März, AZERTAC

Am Mittwoch, dem 9. März fand im Außenministerium ein Treffen mit einer Delegation des von Caspian Policy Center, einem unabhängigen US-amerikanischen Gehirnzentrum statt.

Der aserbaidschanische Chefdiplomat Jeyhun Bayramov informierte die Delegation über außenpolitische Prioritäten Aserbaidschans. Der Minister sprach auch über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen zu Staaten auf der Grundlage der Normen und Grundsätze des Völkerrechts, insbesondere der Souveränität, territorialen Integrität und Unverletzlichkeit internationaler Grenzen, der Zusammenarbeit in internationalen Organisationen sowie über den aserbaidschanischem Vorsitz in einer Reihe von Institutionen. Er gab Informationen auch über Aserbaidschans Unterstützung für internationale Bemühungen zur Bekämpfung von Pandemien sowie seine Initiativen und andere Themen, wie der Pressedienst des Außenministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC erklärte.

Jeyhun Bayramov gab detaillierte Informationen über die jüngsten Ereignisse in der Region, einschließlich der nach dem Konflikt in der Region entstandenen neuen Situation, der Möglichkeiten der Normalisierung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern, der Umsetzung trilateraler Erklärungen, der Wiederaufbauarbeiten, die in den von der armenischen Okkupation befreiten Gebieten durchgeführt werden.

Die Seiten tauschten auch Meinungen über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen, das Feiern des 30. Jahrestages diplomatischer Beziehungen, die Zusammenarbeit im Energiebereich, regionale Sicherheitsfragen sowie die aktuelle Lage in der Ukraine aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind