POLITIK


Außenminister Bayramov trifft sich mit US-Außenminister

Baku, 23. Oktober, AZERTAC

Am 23. Oktober ist der aserbaidschanische Außenminister, Jeyhun Bayramov, im Rahmen seines Arbeitsbesuchs in den Vereinigten Staaten mit dem US-Außenminister, Mike Pompeo, zusammengetroffen.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Außenministeriums gegenüber AZERTAC wurde beim Treffen die Eskalation im Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan um Bergkarabach erörtert.

Minister Bayramov informierte seinen Gesprächspartner ausführlich über destruktive Politik Armeniens, gezielten Beschuss der aserbaidschanischen Zivilbevölkerung. Er äußerte sich beim Gespräch besorgt, dass die armenische Seite ausländische Söldner und Terroristen geholt hat und sie gegen Aserbaidschan einsetzt.

Der aserbaidschanische Außenminister betonte, dass Aserbaidschans gerechte Position auf vier bekannten Resolutionen des UN-Sicherheitsrats und jeweiligen Dokumenten anderer internationaler Organisationen beruht.

Beim Gespräch fand auch ein Meinungsaustausch über andere Themen und die Fragen der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und den Vereinigten Staaten statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind