POLITIK


Außenminister Bayramov trifft stellvertretenden Premierminister von Lettland

Baku, 27. April, AZERTAC

Der aserbaidschanische Außenminister, Jeyhun Bayramov, hat sich mit dem stellvertretenden Premierminister und Verteidigungsminister der Republik Lettland, Artis Pabriks, getroffen.

Die Seiten zeigten sich bei dem Treffen zufrieden mit dem aktuellen Stand der Beziehungen zwischen den beiden Ländern und tauschten Meinungen über die Aussichten für die Entwicklung der Beziehungen aus.

Minister Bayramov sagte, dass Aserbaidschan den Beziehungen zu Lettland besondere Bedeutung beimisst und die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern auf bilateraler und multilateraler Ebene erfolgreich fortgesetzt wird. Minister Bayramov wies auf die Bedeutung der Fortsetzung gegenseitiger Besuche hin.

Artis Pabriks sagte seinerseits, dass Aserbaidschan ein strategischer Partner für sein Land ist. Er verwies darauf, dass Aserbaidschan und Lettland auf bilateraler Ebene und im Rahmen einer Reihe internationaler und regionaler Organisationen eng zusammenarbeiten. Der lettische Minister sagte, Lettland unterstütze die umfassende Zusammenarbeit Aserbaidschans mit der EU.

Minister Bayramov betonte, dass Aserbaidschan den Beziehungen zur Europäischen Union Bedeutung beimesse, und zeigte sich zuversichtlich, dass die Verhandlungen über ein neues Abkommen zwischen den Seiten bald abgeschlossen werden.

Die Seiten tauschten Meinungen über die aktuelle Lage in der Ukraine, die humanitäre Hilfe Aserbaidschans für die Ukraine sowie andere regionale Fragen von beiderseitigem Interesse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind