POLITIK


Außenminister von Aserbaidschan und Iran treffen sich in Teheran

Teheran, 9. Dezember, AZERTAC

Der aserbaidschanische Außenminister Jeyhun Bayramov ist im Rahmen seines offiziellen Besuchs im Iran mit seinem iranischen Amtskollegen Mohammad Javad Zarif zusammengetroffen, wie das iranische Büro von AZERTAC berichtete.

Bei dem Treffen diskutierten die Minister die aktuelle Lage in der Region, insbesondere nach der Unterzeichnung des neuen Abkommens über einen vollständigen Waffenstillstand.

Minister Jeyhun Bayramov informierte seinen Kollegen über den 44-tägigen Vaterländischen Krieg, der zur Befreiung der aserbaidschanischen Gebiete aus der Besatzung geführt hatte.

Minister Mohammad Javad Zarif begrüßte die Befreiung der besetzten Gebiete.

Die Seiten tauschten sich über die Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit im Rahmen der guten Nachbarschaft sowie über regionale und internationale Fragen von beiderseitigem Interesse aus.

-0-

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind