POLITIK


Außenministerien von Aserbaidschan und Paraguay führen erstmals politische Konsultationen durch

Baku, 12. Mai, AZERTAC

Der stellvertretende aserbaidschanische Außenminister Elnur Mammadov traf am Rande seines Besuchs in Lateinamerika mit dem paraguayischen Außenminister Julio Arriola zusammen.

Bei dem Treffen äußerten sich die Seiten zufrieden über den aktuellen Stand der Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Die Bedeutung des politischen Dialogs zwischen Aserbaidschan und Paraguay wurde hervorgehoben. Die Seiten erörterten bestehende Möglichkeiten zur Ausweitung der Beziehungen in verschiedenen Bereichen sowie auf den Gebieten Energie, Landwirtschaft und humanitäre Hilfe.

Die aserbaidschanische Seite dankte Paraguay für seine ständige und langjährige Unterstützung der territorialen Integrität und Souveränität Aserbaidschans.

Die Seiten tauschten auch Meinungen über die Partnerschaft zwischen Aserbaidschan und Paraguay in internationalen Organisationen sowie über regionale und internationale Sicherheitsfragen von gemeinsamem Interesse aus.

Am vergangenen 10. Mai fanden in Asunción, der Hauptstadt Paraguays, erstmals politische Konsultationen zwischen dem Außenministerium der Republik Aserbaidschan und dem Außenministerium der Republik Paraguay statt.

Bei den politischen Konsultationen erörterten die aserbaidschanische Delegation unter der Leitung des stellvertretenden Außenministers Elnur Mammadov und die paraguayische Delegation unter der Leitung des stellvertretenden Außenministers Raúl Ricciardi den aktuellen Stand der bilateralen Beziehungen sowie die Fragen der Stärkung der gegenseitigen Partnerschaft in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Energie, Landwirtschaft und in humanitärer Sphäre.

Die Seiten tauschten auch Meinungen über die Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit im Rahmen regionaler und internationaler Organisationen aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind