POLITIK


Außenministerium: Erklärungen armenischer Führung widersprechen Gesprächen zu Bergkarabach in Wien

Baku, 2. April, AZERTAC

Jüngste Erklärungen der armenischen Führung, darunter Meinungen des armenischen Verteidigungsministers David Tonoyan, "Neuer Krieg für neue Territorien" anstatt des Ausdrucks "Territorium für den Frieden", die er bei einem Treffen mit der armenischen Gemeinde von New York geäußert hatte, sind absolut inakzeptabel. Solche Provokationen stellen den Verhandlungsprozess und die Vermittlungsbemühungen der Ko-Vorsitzenden der Minsker Gruppe in Frage und widersprechen jüngsten Gesprächen zu Bergkarabach in Wien und im Ergebnis dieses Treffens abgegebener gemeinsamer Erklärung.

AZERTAC zufolge ging es darum in einem Kommentar des Außenministeriums.

Solche Äußerungen legen diesem Staat die volle Verantwortung für alle möglichen negativen Folgen von solch einer gefährlichen Rhetorik auf, hieß es in dem Kommentar.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind